Wir bewerten für Sie Immobilien. 
 Gerichtsfest und zeitnah. 

Typische Anlässe für die Bewertung von Immobilien

Ein kurzer Überblick

Es gibt verschiedene Gründe und Anlässe für die Bewertung einer Immobilie (Wohn- oder Gewerbeimmobilie) von einem Sachverständigen. Beispiele hierfür sind: Finanzamt, Steuern, Erbschaft und Scheidung. Nutzen Sie unseren Kurzüberblick um die passende Dienstleistung im Bereich der Immobilienbewertung für Ihren individuellen Fall zu finden:

Erbschaft & Schenkung

Erben kann auf der einen Seite positiv sein aber auch viel Stress bedeuten. Die emotionale Belastungen und finanzielle Auswirkungen für alle Beteiligten sind nicht zu vernachlässigen.

Wieviel Erbschaftssteuer fällt an und sind alle Erben über die weitere Nutzung der geerbten Immobilie einer Meinung? Soll das Haus verkauft werden oder möchte ein Erbe ausbezahlt werden? Und zu welchem Preis?

Leider zeigt die Erfahrung, dass der Spruch "Bei Geld hört die Freundschaft auf" in vielen Fällen wahr ist.  Ein unabhängiger Gutachter hilft Ihnen mit einem objektiven Immobiliengutachten den Wert Ihrer Immobilie sicher und zuverlässig zu ermitteln.


Scheidung

Scheidungen haben neben den emotionalen Belastungen auch finanzielle Auswirkungen für alle Beteiligten. Wem gehört die gemeinsam bewohnte Immobilie? Muss ein Ehepartner ausbezahlt werden oder muss ein Zugewinn ermittelt werden?

Ein unabhängiger Gutachter hilft Ihnen mit einem objektiven und gerichtsfesten Immobiliengutachten den Wert Ihrer Immobilie sicher und zuverlässig zu ermitteln.


Finanzamt

Das Finanzamt bestimmt den Wert einer Immobilie in den meisten Fällen ohne das Objekt zu besichtigen. Eine Berücksichtigung des individuellen Zustands und Besonderheiten der Immobilie  (zum Beispiel Bauschäden, notwendige Modernisierung) werden bei der Bewertung nicht berücksichtigt. Ein erhöhter Immobilienwert könnte die Folge sein.

Ein Verkehrswertgutachten dagegen liefert Eigentümern, Erben und Angehörigen unabhängig und gerichtsfest den realistischen Wert Ihrer Immobilie.


Interne Gründe

Interne Gründe -  innerhalb der Familie zum Beispiel - können der Verkauf einer Immobilie, Vermögensaufstellung oder Auseinandersetzungen sein. Immer dann wenn der Wert der Immobilie nicht gegenüber Erben, Finanzamt oder dem Gericht nachgewiesen werden muss.

Eine Kurzbewertung ist hierfür besonders geeignet: eine kostengünstige Bewertung für Eigentümer und Familienmitglieder um schnell  und unkompliziert den Marktwert einer Immobilie zu bestimmen.


Angemessene Miete

Mit einem Mietwertgutachten wird die marktübliche und angemessene Miete für eine Immobilie ermittelt. Damit kann der tatsächliche Mietzins auf Angemessenheit überprüft werden.


Die von unserer Kanzlei erstellten Verkehrswertgutachten / Gutachten erfüllen die höchsten Ansprüche. Diese Formen der Immobilienbewertung werden unter Anwendung der aktuellen anerkannten Methoden und unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gefertigt.

Aus dem aktuellen Marktgeschehen ermittelt Ihr Immobiliengutachter die notwendigen Daten und selbstverständlich mit den beim Ortstermin aufgenommenen Merkmale der Immobilie verarbeitet. Zudem fließen (über-) regionale Trends in die Wertermittlung Ihrer Immobilie ein.

0211 59815566

info@abc-gutachterkanzlei.de

Ihr zertifizierter Gutachter für Immobilienbewertung vor Ort.

 
E-Mail
Anruf